Yoga-Kunst-Zeit, 28.09. und 12.10. 2019, „Übergänge“

Spätsommer-Frühherbst-Übergänge

Im Rhythmus der Jahreszeiten bewegen wir uns vom Sommer in den Herbst. Noch hat die Sonne ihre strahlende Kraft nicht verloren und doch kündet das tiefer stehende Licht schon den Herbst an. Farben in der Natur reichen von dunklem grün bis zu tiefem rot und im Tierreich ist ein Jeder bereits eifrig mit sammeln beschäftigt.

Wir wollen uns mit Euch auf kunstvolle Art und Weise durch Übergänge bewegen, diese erfahrbar und spürbar werden lassen.

In unserer Yogapraxis fließen wir vom Sommer in den Herbst, wir erforschen Übergänge zu verschiedenen Bewegungsformen und begegnen dem sichtbaren Wandel in der Natur im körperlichen Ausdruck.

Mit einem Streifzug durch die Natur um die Kunstbaracke starten wir in den künstlerischen Teil des Tages. Von der Natur im Wandel wollen wir uns zu eigenen Werken inspirieren lassen. Wir beobachten die Umgebung und erleben sie durch Zeichnen, Entdecken und Sammeln noch intensiver. Dabei entwickeln wir Landartprojekte, die in und mit den Materialien der Natur entstehen.

 

Yoga und Kunst – Kunst und Yoga        Ein Tag mit Zeit für ganz viel Wohlgefühl!

 

Wann: 1.Termin am 28. September 2019 von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

       2.Termin am 12. Oktober 2019 von 10:00 Uhr – 17:00 Uhr

Wo: im Julipri-Atelier, in der Kunstbaracke, Steinkirchnerstr. 46, Gräfelfing

Kosten: 75 Euro         Für Verpflegung ist gesorgt!

Anmeldung: zuhause@julipri.de     kathrin@yoga-in-omas-garten.de

Es freuen sich auf Euch Julia und Kathrin